PSA - Citroën, DS Automobiles und Peugeot

PSA - Citroën, DS Automobiles und Peugeot

1919 begann die Produktion des ersten Citroën Typ A 10hp. Zu dieser Zeit wurde die Fließbandproduktion in Europa eingeführt und der Citroën Typ A war das erste in Großserie gebaute europäische Auto. Der Citroën Typ A hatte damals schon serienmäßig elektrisches Licht und einen elektrischen Anlasser.

In der Nachkriegszeit wurden von Citroën Autos entwickelt, die Kultstatus erlangt haben. Allen bekannt sein dürfte der 2 CV sein, besser bekannt als Die Ente. Später sollten Klassiker wie der DS - genannt 'die Göttin' und der letzte selbst entwickelte Wagen, der CX sein. Mit diesen Modellen hielt das hydropneumatische Fahrwerk Einzug (eine Vorstufe der heutigen Luftfederung bei Luxusmodellen) mit dem die Höhe des Fahrzeugs bestimmt werden konnte und wegen der weichen Ferderungseigenschaften allgemein den Begriff 'fahren wie Gott in Frankreich' geprägt haben. Auch wurde von Citroën bereits 1968 im DS das Kurvenlicht eingeführt.

1975 wurde Citroën von Peugeot übernommen und diese beiden Automobilmarken firmieren seitdem unter PSA. Die Fahrzeuge von Citroën sind sehr erfolgreich im Segment der Kleinwagen und der Mittelklasse. Aber immer wieder lassen Modelle darüber aufhorchen und man ahnt welches Potenzial Citroën hat. Die neu ausgelagerte DS-Reihe ist ein Art 'Edel'-Ableger von Citroën, mit der eine etwas andere Klientel angesprochen wird. General Motors (GM) mit der Marke Opel wurde in 2017 ebenfalls übernommen.

Wir werden ihnen hier Fahrzeuge von Citroën, DS Automobiles und Peugeot in ausführlichen Fahrzeugtests vorstellen.

Bildquelle: Citroën Presse Text: Dirk W. Dürhager

Peugeot 508 GT PureTec 225

Peugeot 508 GT PureTec 225

Im Oktober 2018 kommt das neueste Modell der Löwenmarke auf die Straße: die sportliche Limousine Peugeot 508. Mit einem markant-eleganten Design, der jüngsten Version des Peugeot i-Cockpits® sowie neuesten Fahrerassistenzsystemen und Euro 6d-TEMP-Motoren setzt der Peugeot 508 neue Maßstäbe im Segment der Mittelklassefahrzeuge und zahlt damit auf die Höherpositionierung der Marke ein. Wir durften den neuen Peugeot 508 bereits fahren. Zum ausführlichen Test

DS 7 Crossback

DS 7 Crossback

DS Automobiles ist seit ca. 2 Jahren eine eigenständige Fahrzeugmarke unter dem PSA Dach. DS kann als Edelableger von Citroën gesehen werden. Jedoch legt DS Automobiles großen Wert auf die Nähe zu Kunst, Kultur und kullinarisches. Gediegener Luxus und Pariser Chic ist der Anspruch der noch 'jungen' Marke, die mit vielen individuellen Lösungen im Fahrzeug, zu bezahlbaren Preisen, zu überzeugen versucht. Ob dieses gelingen kann wird der Test zum DS 7 Crossback, der als erstes Fahrzeug, als komplette Eigenentwicklung Anfang 2018 in den Handel kam zeigen. zum ausführlichen Test

Peugeot 308 SW GT

Peugeot 308 SW GT

Leistungsstarker Sportler in der Kompaktklasse. Der Peugeot 308 zeigt seine Krallen: Mit den GT-Modellen von Limousine und SW etabliert die Löwenmarke ihr Erfolgsmodell auch im betont sportlichen Segment der Mittelklasse. Motoren und Fahrwerk, Interieur und die Ausstattung mit zahlreichen Assistenzsystemen sind speziell auf dynamische Fahrer zugeschnitten, ohne jedoch den typischen Fahrkomfort der Marke zu vernachlässigen. Wir haben den Peugeot 308 SW GT mit dem 2 Liter Selbstzünder, der die Euro 6d - temp Norm erfüllt getestet. Zum Test

 

Citroën C3 Aircross

„Car of the Year 2018“: Citroën C3 Aircross unter den Finalisten.

Der neue Compact SUV Citroën C3 Aircross ist einer von sieben Finalisten für den renommierten „Car of the Year-Award 2018“. Der Gewinner wird am 5. März 2018 anlässlich des Genfer Automobilsalons bekannt gegeben. Der neue Compact SUV Citroën C3 Aircross steht nun mit sechs weiteren Fahrzeugen im Finale. Zu den großen Stärken des neuen Citroën C3 Aircross gehören sein einzigartiges Design, ein großzügiges Raumangebot sowie umfangreiche Personalisierungsmöglichkeiten. Grund genug für uns, unseren Lesern mit einem ausführlichen Test den neuen C3 Aircross näher zu bringen.  zum ausführlichen Test

DS 7 Crossback

DS 7 Crossback

DS Automobiles ist seit ca. 2 Jahren eine eigenständige Fahrzeugmarke unter dem PSA Dach. DS kann als Edelableger von Citroën gesehen werden. Jedoch legt DS Automobiles großen Wert auf die Nähe zu Kunst, Kultur und kullinarisches. Gediegener Luxus und Pariser Chic ist der Anspruch der noch 'jungen' Marke, die mit vielen individuellen Lösungen im Fahrzeug, zu bezahlbaren Preisen, zu überzeugen versucht. Ob dieses gelingen kann wird der Test zum DS 7 Crossback, der als erstes Fahrzeug, als komplette Eigenentwicklung Anfang 2018 in den Handel kam zeigen. zum ausführlichen Test

Peugeot 5008

Peugeot - 5008 BLUE HDI 120 - 6-GANG AT - das Spitzenmodell der SUV/Crossover Offensive von Peugeot

Der neue Peugeot 5008 ist die Speerspitze der aktuellen Peugeot SUV Modelle. Neben dem Raumwunder 5008 gibt es noch den 2008 und den 3008 in chicem neuen Gewand. Mit seinem 12,3" iCockpit kommt ein konfigrierbares Display statt üblicher Instrumente zum Einsatz. Wir haben haben für Sie den 120 PS starken Turbo Diesel in der Ausstattungsvariante 'Allure' und 3ter Sitzreihe probegefahren um uns ein Bild von den neuen Peugeot Modellen machen zu können.  zum ausführlichen Test